Lou Harrison

Filename: lou-harrison.pdf
ISBN: 9780253026439
Release Date: 2017-04-10
Number of pages: 602
Author: Bill Alves
Publisher: Indiana University Press

Download and read online Lou Harrison in PDF and EPUB American composer Lou Harrison (1917–2003) is perhaps best known for challenging the traditional musical establishment along with his contemporaries and close colleagues: composers John Cage, Aaron Copland, Virgil Thomson, and Leonard Bernstein; Living Theater founder, Judith Malina; and choreographer, Merce Cunningham. Today, musicians from Bang on a Can to Björk are indebted to the cultural hybrids Harrison pioneered half a century ago. His explorations of new tonalities at a time when the rest of the avant garde considered such interests heretical set the stage for minimalism and musical post-modernism. His propulsive rhythms and ground-breaking use of percussion have inspired choreographers from Merce Cunningham to Mark Morris, and he is considered the godfather of the so-called "world music" phenomenon that has invigorated Western music with global sounds over the past two decades. In this biography, authors Bill Alves and Brett Campbell trace Harrison's life and career from the diverse streets of San Francisco, where he studied with music experimentalist Henry Cowell and Austrian composer Arnold Schoenberg, and where he discovered his love for all things non-traditional (Beat poetry, parties, and men); to the competitive performance industry in New York, where he subsequently launched his career as a composer, conducted Charles Ives's Third Symphony at Carnegie Hall (winning the elder composer a Pulitzer Prize), and experienced a devastating mental breakdown; to the experimental arts institution of Black Mountain College where he was involved in the first "happenings" with Cage, Cunningham, and others; and finally, back to California, where he would become a strong voice in human rights and environmental campaigns and compose some of the most eclectic pieces of his career.


American Mavericks

Filename: american-mavericks.pdf
ISBN: 0520233050
Release Date: 2001
Number of pages: 150
Author: Susan Key
Publisher: Univ of California Press

Download and read online American Mavericks in PDF and EPUB Collects comments, insight, and actual performances from American composers, representing a myriad of genres and styles, who took part in the 2000 American Mavericks festival in San Francisco.


New York

Filename: new-york.pdf
ISBN: STANFORD:36105133524822
Release Date: 2008
Number of pages:
Author:
Publisher:

Download and read online New York in PDF and EPUB


The Rest is Noise

Filename: the-rest-is-noise.pdf
ISBN: 9783492965323
Release Date: 2017-04-03
Number of pages: 704
Author: Alex Ross
Publisher: Piper ebooks

Download and read online The Rest is Noise in PDF and EPUB Eine glänzende Erzählung lässt uns die Geschichte des 20. Jahrhunderts über seine Musik neu erleben. Alex Ross, Kritiker des »New Yorker«, bringt uns aus dem Wien und Graz am Vorabend des Ersten Weltkriegs ins Paris und Berlin der Goldenen Zwanzigerjahre, aus Hitler-Deutschland über Russland ins Amerika der Sechziger- und Siebzigerjahre. Er führt uns durch ein labyrinthisches Reich, von Jean Sibelius bis Lou Reed, von Gustav Mahler bis Björk. Und wir folgen dem Aufstieg der Massenkultur wie der Politik der Massen, den dramatischen Veränderungen durch neue Techniken genauso wie den Kriegen, Experimenten, Revolutionen und Aufständen der zurückliegenden 100 Jahre. »Eine unwiderstehliche Einladung, sich mit den großen Themen des 20. Jahrhunderts zu beschäftigen.« Fritz Stern


Der Name Gottes ist Barmherzigkeit

Filename: der-name-gottes-ist-barmherzigkeit.pdf
ISBN: 9783641195182
Release Date: 2016-01-12
Number of pages: 128
Author: Papst Franziskus
Publisher: Kösel-Verlag

Download and read online Der Name Gottes ist Barmherzigkeit in PDF and EPUB In seinem ersten Buch als Papst formuliert Franziskus das Herzstück seines Pontifikats. Für alle Gläubigen, aber auch für nachdenkende Menschen ohne konfessionelle Bindung, erläutert er die zentrale Botschaft der Barmherzigkeit – in der ihm eigenen einfachen und direkten Sprache. Dabei gibt Franziskus persönliche und bislang unbekannte Einblicke in seine Erfahrungen als Priester und erläutert seine Motive für das außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit. Diese ist nichts Geringeres als Ausdruck für die Liebe Gottes. Eine Offenbarung für alle, die auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sind und einen Weg des Friedens, der Besinnung und Versöhnung gehen wollen.


Suite for symphonic strings

Filename: suite-for-symphonic-strings.pdf
ISBN: UCSC:32106001340758
Release Date: 1961
Number of pages: 74
Author:
Publisher:

Download and read online Suite for symphonic strings in PDF and EPUB


Donnergrollen h r mein Schrei n

Filename: donnergrollen-h-r-mein-schrei-n.pdf
ISBN: 3407789394
Release Date: 2005
Number of pages: 279
Author: Mildred D. Taylor
Publisher: Beltz & Gelberg

Download and read online Donnergrollen h r mein Schrei n in PDF and EPUB


Charlie und die Schokoladenfabrik

Filename: charlie-und-die-schokoladenfabrik.pdf
ISBN: 9783644574212
Release Date: 2016-08-26
Number of pages: 192
Author: Roald Dahl
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

Download and read online Charlie und die Schokoladenfabrik in PDF and EPUB Willy Wonka stand ganz allein in dem großen offenen Fabriktor. Seine Augen waren ungewöhnlich lebhaft. Plötzlich machte er ein paar komische kleine Tanzschritte, breitete die Arme aus und rief: «Willkommen, meine kleinen Freunde! Willkommen in der Schokoladenfabrik!» Der geheimnisvolle Willy Wonka öffnet zum ersten Mal die Tore seiner Schokoladenfabrik. Charlie kann es kaum fassen, dass er als eines der fünf glücklichen Kinder, die eine Goldene Eintrittskarte gewonnen haben, dort hineindarf. Denn Willy Wonka macht nicht nur die köstlichste Schokolade – er ist der beste Süßigkeitenerfinder aller Zeiten! Aber Charlie hätte nie gedacht, welche verrückten Abenteuer ihn in Wonkas Schokoladenfabrik wirklich erwarten würden ...


Oper Geschichte einer Institution

Filename: oper-geschichte-einer-institution.pdf
ISBN: 9783476055064
Release Date: 2016-09-26
Number of pages: 470
Author: Michael Walter
Publisher: Springer-Verlag

Download and read online Oper Geschichte einer Institution in PDF and EPUB Die Oper gehört seit vierhundert Jahren zu den stabilsten Kulturinstitutionen Europas. Weder Revolutionen noch Wirtschaftskrisen haben daran etwas geändert. Im 19. Jahrhundert wird die Oper schließlich zu einem internationalen Phänomen. Zur Institution Oper gehören nicht nur die Bühnenvorstellung und alles, was zu ihrer Organisation notwendig ist, sondern auch die Sänger und nicht zuletzt das Publikum. So kommen in diesem Buch das italienische Impresario-System, die fahrenden Schauspieltruppen, die Stadttheater, die Hof- und Staatstheater ebenso in den Blick wie etwa die Reisebedingungen und die Gagen der Sänger, die Eintrittspreise und die Logenhierarchie in der Oper sowie die rechtlichen Aspekte des Opernbetriebs. Der Bogen spannt sich vom 17. Jahrhundert bis hin zu den Entwicklungen der Gegenwart.


Musical America

Filename: musical-america.pdf
ISBN: UOM:39015047977395
Release Date: 2001
Number of pages:
Author:
Publisher:

Download and read online Musical America in PDF and EPUB Includes "Directory: Foreign."



Girl in a Band

Filename: girl-in-a-band.pdf
ISBN: 9783462309171
Release Date: 2015-04-02
Number of pages: 352
Author: Kim Gordon
Publisher: Kiepenheuer & Witsch

Download and read online Girl in a Band in PDF and EPUB Kim Gordon, Indie-Ikone, Bassistin und Sängerin der legendären Sonic Youth, über ein Leben für die Kunst Sonic Youth war eine der einflussreichsten Alternative-Bands der 1980er- und 1990er-Jahre und Kim Gordon ihr heimlicher Star. Als Bassistin, Sängerin und Songwriterin der Band war sie Vorbild für eine ganze Generation von Frauen. Jetzt erzählt sie ihre Geschichte.Ihre Musik, die sich im Grenzland von Punk, No Wave und Noise-Rock austobte, war nicht zu überhören. Als Kim Gordon und Thurston Moore 1981 in New York die Band Sonic Youth gründeten, lag die Stadt finanziell am Boden, die Kunstszene in den Clubs aber blühte. Nirvana, Hole, Smashing Pumpkins – für diese und viele andere Bands waren Sonic Youth wichtige Wegbereiter, ihr Einfluss auf die Independent-Szene ist kaum zu überschätzen. Fans und Kritiker lieben die Band für ihren unverwechselbaren Sound und ihre absolute künstlerische Integrität. Kim Gordon und Thurston Moore galten lange Zeit als das Traumpaar des Rock’n’Roll, sie haben eine gemeinsame Tochter. 2011 trennten sich die beiden nach 27-jähriger Ehe und Sonic Youth löste sich auf. Kim Gordon erzählt in ihrem Buch von den Anfängen im New York der frühen Achtzigerjahre, von ihrem Leben als Musikerin, bildende Künstlerin, Modedesignerin und wie das zusammenging mit ihrer Rolle als Ehefrau und Mutter – und vom Schmerz einer Trennung nach fast 30 Jahren Ehe und künstlerischer Zusammenarbeit.


American Music

Filename: american-music.pdf
ISBN: UCSD:31822034379842
Release Date: 2005
Number of pages:
Author:
Publisher:

Download and read online American Music in PDF and EPUB


Directions in Sound

Filename: directions-in-sound.pdf
ISBN: IND:30000107692984
Release Date: 2003
Number of pages:
Author: WFIU (Radio station : Bloomington, Ind.)
Publisher:

Download and read online Directions in Sound in PDF and EPUB


The New Yorker

Filename: the-new-yorker.pdf
ISBN: STANFORD:36105133500681
Release Date: 2008
Number of pages:
Author:
Publisher:

Download and read online The New Yorker in PDF and EPUB